Deine Silvesterparty in 279 Tagen!

Let's swing!

Von Anni Samstag, 15. Dezember 2018 In Programm

Vorsicht, Suchtgefahr! Lernt zu Silvester Feste Feiern, Swing zu tanzen. Der Vorläufer des Rock'n Roll zeichnet sich durch fließendere Bewegungen und einen extrem lebensbejahenden Charakter aus!

Swing ist nicht nur die populäre Musikrichtung der 20er bis 40er Jahre, sondern bezeichnet auch den den dazugehörigen Tanzstil. Dabei handelt es sich um den Vorläufer des Rock'n Roll, zeichnet sich aber durch fließendere Bewegungen und einen extrem lebensbejahenden Charakter aus.

Wer schon immer mal in dieses erfrischende Gefühl eintauchen wollte, ist bei mir goldrichtig. Aber Vorsicht, es könnte süchtig machen! Ich führe euch nach und nach an die Grundschritte des Lindy Hops heran.

Vorerfahrungen sind keine nötig. Im Anschluss an die Einführung könnt Ihr Euch im freien Tanzen ausprobieren.

Über Miriam Kohlhase: Ich bin schon seit über zehn  Jahren tanzbegeistert. Swing habe ich vor knapp einem Jahr angefangen und bin seitdem Feuer und Flamme. Das möchte ich gerne mit Euch teilen.
Bild: aleutie (AdobeStock_83325758)

Jetzt anmelden

Erlebt die unvergesslichste Silvester-Feier eures Lebens! Feiert mit uns ein gemütliches, nerdiges und vollkommen entspanntes Neujahr auf der atmosphärischen Burg Breuberg im Odenwald. Einfach mal abschalten, kreativ-verrückte Workshops besuchen, spannend-lustige Vorträge hören und mit anderen Spiele-Enthusiasten ganz viel würfeln, legen, Spaß haben. Seid dabei!