Deine Silvesterparty in 165 Tagen!

Papiertheater – gestern und heute

Von Anni Mittwoch, 14. Dezember 2016 In Programm

Papiertheater? Schon mal gehört? Schon mal gesehen? Nein? Dann wird es aber allerhöchste Zeit! Kunst, Handwerk und Schauspiel werden auf diesen kleinen Bühnen aus Papier vereint. In diesem Vortrag erfahrt ihr mehr!

Beschrieben wird das Papiertheater als "Kleine Bühne aus Papier, auf der sich die technische Vielfalt einer Menschenbühne in modellmäßiger Form nachahmen oder erproben lässt." (Walter Röhler)

Entstanden in der Biedermeierzeit, war es in Deutschland und England gleichermaßen beliebt. Doch in der heutigen Zeit? "Gegenüber Fernsehen und Computerspielen wirkt das Papiertheater geradezu rührend. Es ist auch keine Alternative, aber doch eine überraschende Ergänzung, eine Bereicherung. ( Dietrich Grünewald )

Petra möchte euch mitnehmen auf eine Reise durch die Zeit, von der Entstehung des Papiertheaters über historische Hintergründe vom ehemals Erwachsenen-, hin zum Kindertheater und den vielfältigen Möglichkeiten, die ein Papiertheater auch heute noch bietet.

Demnächst könnt ihr euch in eurem Persönlichen Login-Bereich für den Vortrag und andere Programmpunkte anmelden. Stay tuned!
Bild: Bernd Lievenbrück

Jetzt anmelden

Erlebt die unvergesslichste Silvester-Feier eures Lebens! Feiert mit uns ein gemütliches, nerdiges und vollkommen entspanntes Neujahr auf der atmosphärischen Burg Breuberg im Odenwald. Einfach mal abschalten, kreativ-verrückte Workshops besuchen, spannend-lustige Vorträge hören und mit anderen Spiele-Enthusiasten ganz viel würfeln, legen, Spaß haben. Seid dabei!