Deine Silvesterparty in 100 Tagen!

Schatzsuche an der Donau

Von Olwe Dienstag, 15. Dezember 2009 In Programm

Hart umkämpft sind die Schätze um die Burg, und du mußt sie vor den anderen entdecken. Wenn du das schaffst - denn das Geheimnis läßt sich nicht so schnell... aufdecken.

Silvester 2009/2010 gibt es wieder eine Schatzsuche, bei der wir uns mit Wünschelruten (GPS-Empfänger) an einen besonderen Platz führen lassen. Auch diesmal gilt wieder: der Weg ist das Ziel. Von der Burg Wildenstein geht es hinunter an die Donau und wieder zurück.
Unabhängig davon, ob der Schatz gefunden wird oder nicht, ist der Naturpark Obere Donau auf jeden Fall sehenswert und eine Bewanderung wert.

Mitgebracht werden sollte festes Schuhwerk, da der Weg mal steiler werde kann (mindestens 350 Höhenmeter insgesamt). Verpflegung für die Wanderung ist auch nicht verkehrt. Wer eine Thermoskanne mitbringt kann sich mit warmen Kakao bzw. Tee eindecken.

Der Kursleiter ist niemand Geringeres als Feanor. Wer sonst könnte uns nach den Sternen leiten?

Bild: SFF

Jetzt anmelden

Erlebt die unvergesslichste Silvester-Feier eures Lebens! Feiert mit uns ein gemütliches, nerdiges und vollkommen entspanntes Neujahr auf der atmosphärischen Burg Breuberg im Odenwald. Einfach mal abschalten, kreativ-verrückte Workshops besuchen, spannend-lustige Vorträge hören und mit anderen Spiele-Enthusiasten ganz viel würfeln, legen, Spaß haben. Seid dabei!