Deine Silvesterparty in 165 Tagen!

Vortrag: Es gibt ein Buch zum Film?

Von der_ Sonntag, 14. Dezember 2014 In Programm

Tobias M. Eckrich ist nicht nur Orga Mitglied, sondern auch erster Vorsitzende der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. Er wird neben seinem Vortrag: Ein Deja-vu ist nicht genug einen weiteren Vortrag zum Film halten: Es gibt ein Buch zum Film? Warum die Filme wurden, wie sie wurden.

In seinem anekdotenreichen und amüsanten Vortrag möchte Tobias Antworten auf verschiedene Fragen geben, die ihm - und vielen anderen - bei der Filmschau gekommen sind. Dabei bezieht er sich hauptsächlich auf den ersten Teil. So geht er u. a. auf die Fragen ein: Warum sieht Thorin aus wie ein Aragorn 2.0 und warum benutzt Radagst ausgerechnet Rennkannnichen? Der Vortrag wird in etwa 45 Minuten dauern. Im Anschluss ist eine kleine Diskussionsrunde mit den Zuschauern geplant.

Die Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. (DTG) ist ein literarischer Verein, der sich mit Leben und Werk des britischen Autors J. R. R. Tolkien auseinandersetzt und die Verbreitung seiner Werke sowie die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihnen fördern will. Gegründet wurde die DTG am 1. August 1997 und ist seit 1998 in Köln, ihrem Sitz, im Vereinsregister eingetragen. Die DTG gibt dreimal jährlich ihre Vereinszeitschrift Der Flammifer von Westernis heraus wie auch das wissenschaftliche Jahrbuch Hither Shore, das die Beiträge des Tolkien Seminars und weitere Forschungsartikel enthält. Die DTG hat derzeit ca. 560 Mitglieder, hauptsächlich aus Deutschland. Die DTG veranstaltet jährlich das Tolkien Thing, das Tolkien Seminar und mehrere Tolkien Tage. Die Mitglieder organisieren sich regional in Tolkien Stammtischen.   
Bild: Peter Jackson Produktionsvideo #1

Jetzt anmelden

Erlebt die unvergesslichste Silvester-Feier eures Lebens! Feiert mit uns ein gemütliches, nerdiges und vollkommen entspanntes Neujahr auf der atmosphärischen Burg Breuberg im Odenwald. Einfach mal abschalten, kreativ-verrückte Workshops besuchen, spannend-lustige Vorträge hören und mit anderen Spiele-Enthusiasten ganz viel würfeln, legen, Spaß haben. Seid dabei!