Deine Silvesterparty in 216 Tagen!

Workshop: Ceilis (Irish Group Dances) (GPU 1)

Von Olwe Montag, 29. November 2010 In Programm

Tanzen ist nicht jedermanns Sache. Egal, ob man sich durch irgendwelche Standardkurse gequält hat oder nicht, Walzer, Foxtrot & Co. sind nicht für jeden was. Die Schotten und die Iren haben da ein probates Gegenmittel: Ceilis. Zwei Bier, gute Laune und kompetente Anleitung - fertig ist der Tanzabend!

Ceilis = zwangloses Beisammensein zum Musizieren, Tanzen, Singen und Geschichtenerzählen. Eine gute Zusammenfassung dessen, was unsere gälischstämmigen Freundinnen und Freunde oft und gerne machen. In diesem Workshop konzentrieren wir uns allerdings auf den Tanz und freuen uns sehr mit Ines aka Toradottir eine äußerst kompetente und bezaubernde Workshopleiterin gefunden zu haben.

Kurzbeschreibung des Workshops

Für alle geeignet! Ich will Euch den Spass an den Ceili-Tänzen vermitteln. Das sind Gruppentänze in verschiedenen Choreographien, die mit zwei, drei einfachen Grundschritten getanzt werden. Kommt zuhauf, denn mit nur ganz Vielen macht es so richtig Spass. Eure Ines

 

Willkommen beim Ceili! Wissenswertes zur deiner Workshopleiterin

Den Spass an den Ceili Dances hat mir Bernd Menzel (TMRF, WIDA; Erlangen) vermittelt. Und die Choreographien haben sich in den Workshops mit Bernd und Ian Hughes gefestigt. Mein erster Ceili Workshop war... schon lange her. (Möglicherweise 1997) Und nur durch meine Ceili-Erfahrung habe ich überhaupt mit den Irish Solo Dances angefangen.

Bild: SFF

Jetzt anmelden

Erlebt die unvergesslichste Silvester-Feier eures Lebens! Feiert mit uns ein gemütliches, nerdiges und vollkommen entspanntes Neujahr auf der atmosphärischen Burg Breuberg im Odenwald. Einfach mal abschalten, kreativ-verrückte Workshops besuchen, spannend-lustige Vorträge hören und mit anderen Spiele-Enthusiasten ganz viel würfeln, legen, Spaß haben. Seid dabei!