Danke für ein super Fest

Workshop: Einführungsrunden in Werwölfe vom Düsterwald

Von Olwe Donnerstag, 12. November 2009 In Programm

Ein kleines Dorf, in dessen Idylle seine Bewohner glücklich und zufrieden leben. Eines Nachts schallt ein schmerzerfüllter Schrei durch das Dorf - ein Bewohner ist tot. Aber wer war es? Gegenseitige Verdächtigungen führen zu einer Atmosphäre des Misstrauens. Was sie nicht wissen - die Werwölfe sind da...

Die Werwölfe vom Düsterwald ist ein spannendes Kartenspiel, bei dem sich eine relativ große Gruppe von Mitspielern (ca. 10-15) Gedanken darüber machen muß wer von ihnen zu den grausamen Mördern gehört - Mißtrauen, Abscheu und Ekel vor dem Grauen der Nacht lassen die Dorfbewohner verzweifeln - sie greifen häufiger nach ihren Mistgabeln, um Lynchjustiz zu üben, als sie die tatsächlichen Mörder ausfindig machen können...


Offizielle Webseite
- leider nur auf englisch und französisch

Deutsche Webseite mit Rezensionen zum Spiel

Das Besondere an diesen Einführungsrunden ist unsere Workshopleiterin - Angua ist die mit Abstand beste Wahl für dieses Spiel, ist sie doch selbst eine der bekanntesten Werwölfinnen, die es überhaupt gibt. Bei ihr wird aus dem kleinen Dorf im Düsterwald auch schon mal die Oper in New York, der Tivoli in Kopenhagen oder eine kleine Insel irgendwo im Atlantik mit jeweils anderen Bewohnern, anderen Hintergründen und viel Spaß und Spannung.

Achtung Diese Kurse sind nur für Anfänger gedacht. Da der Aufwand doch recht groß und die Präsentation des Spiels äußerst nervenaufreibend ist und an die Stimme geht, sind nur wenige Runden möglich. Wer das Spiel längere Zeit nicht mehr gespielt hat, es nicht mehr so gut kennt, aber gerne noch einmal ein Werwolf sein möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen.

Eins der mit Abstand unterhaltsamsten, kooperativsten Kartenspiele aller Zeiten, an dem wirklich jeder teilnehmen kann.

Bild: SFF

Jetzt anmelden

Erlebt die unvergesslichste Silvester-Feier eures Lebens! Feiert mit uns ein gemütliches, nerdiges und vollkommen entspanntes Neujahr auf der atmosphärischen Burg Breuberg im Odenwald. Einfach mal abschalten, kreativ-verrückte Workshops besuchen, spannend-lustige Vorträge hören und mit anderen Spiele-Enthusiasten ganz viel würfeln, legen, Spaß haben. Seid dabei!