Von der Anmeldung bis zum Feuerwerk, hier findest Du alles, was man zu Silvester Feste Feiern wissen muss! Sollten dennoch Fragen offen geblieben sein, schicke uns eine e-Mail an info@silvester-feste-feiern.de oder melde Dich über unsere Facebook-Seite, um z.B. eine Mitfahrgelegenheit zu organisieren.


Das Wichtigste zuerst.

Ein Notfall kann alles mögliche sein: Verspätungen bei der Anreise, akute Erkrankung vor der Anreise, ein Unfall oder eine Verletzung vor Ort, verlaufen / verfahren etc.

Für diesen Fall gibt es eine Notfallnummer, mit der Du direkt beim Orga-Team landest: 0151 - 15 79 47 18.

Fragen zur Anmeldung.

Nichts leichter als das!

  • Ein Klick auf "Anmelden" bringt Dich zum Anmeldeformular, das Dich bequem durch den kompletten Anmeldevorgang leitet. Du gibst alle relevanten Daten und das gewünschte Angebot ein. Am Ende klickst Du auf "verbindlich anmelden" - und fertig.
  • Wir prüfen Deine Anmeldedaten und schicken Dir eine vorläufige Bestätigung. Du kannst noch einmal überprüfen, ob Dir das korrekte Angebot zugeteilt wurde, und erhältst unsere Kontodaten.
  • Nachdem wir den Zahlungseingang festgestellt haben, senden wir Dir eine Mail mit Deinem persönlichen Ticket (als PDF zum Ausdrucken). Du bist dabei!

Bitte beachte, dass sich jeder Teilnehmer einzeln anmelden muss! Zimmerwunschpartner können im gleichnamigen Feld des Anmeldeformulars angegeben werden.

Ja! Wir bieten besondere Rabatte für Kinder und Familien an! Diese staffeln sich wie folgt:

  • Kinder unter 14 Jahren zahlen 25 Euro weniger Eintritt.
  • Kinder unter 6 Jahren zahlen 50 Euro weniger Eintritt.
  • Kleinkinder, die kein eigenes Bett benötigen, zahlen gar keinen Eintritt.

Teilnehmen darf jeder, allerdings gibt es bezüglich der Aufsicht ein paar wichtige Regeln:

  • Kinder bis 14 Jahre können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten am Fest teilnehmen.
  • Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren benötigen eine Aufsichtsperson. Diese Aufsichtsperson muss volljährig sein und ebenso wie die Eltern des Jugendlichen ihr schriftliches Einverständnis geben.
  • Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren benötigen für die Teilnahme am Fest das schriftliche Einverständnis ihrer Eltern.
Selbstverständlich gelten während der Veranstaltung für alle Minderjährigen die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes, auf deren Einhaltung wir bestehen. Erwachsene und Minderjährige, die gegen die Bestimmungen des JuSchG verstoßen, werden ohne Kostenerstattung der Veranstaltung verwiesen; dazu gehören auch Erwachsene, die Minderjährigen entgegen den Bestimmungen des JuSchG z.B. Alkohol zugänglich machen.

Ja. Bei der Burg handelt es sich um eine moderne Jugendherberge, die auch auf Familien eingestellt ist. Bitte gib bei der Anmeldung an, ob Du ein Kinderbett benötigst. Selbstverständlich kannst Du auch gerne Euer eigenes Reisebett mitbringen, wenn sich Euer Kind darin am wohlsten fühlt.

Nein - wir haben uns aus verschiedenen Gründen gegen klassische "Tageskarten" entschieden. Wir führen am Burgeingang keine Kasse, an der Eintrittskarten für einzelne Tage erworben werden können.

Was wir aber anbieten: die "Teilnahme ohne Übernachtung".

Wenn Du also z.B. in der Nähe der Jugendherberge zuhause bist und genau deshalb die Kosten für die Übernachtung in der Burg sparen möchtest, dann kannst Du Dich für Silvester "ohne Übernachtung" anmelden. Du hast wie alle übrigen Teilnehmer auch Anspruch auf das jeweilige Mittag- und Abendessen sowie Zugang zu allen Programmpunkten. Natürlich zu einem niedrigeren Preis:

Teilnahme 30.12. - 01.01. ohne Übernachtung: 59,00 Euro
je Zusatztag (29.12. und/oder 02.01.): 20,00 Euro


Bei der Anmeldung kannst Du diese Optionen auswählen.

Mit dem behindertengerechten Ausbau bietet Burg Hessenstein die Möglichkeit, Inklusion in dem alten Gemäuer so weit wie möglich zu verwirklichen. Für Rollstuhlfahrer stehen zwei barrierefrei eingerichteten Schlafräume zur Verfügung. Mit Hilfe eines Aufzugs und eines Treppenlifts können sie selbstständig zu ihren Zimmern und den meisten Tagesräumen gelangen. Freilauftürschließer geben ihnen die Möglichkeit, Brandschutztüren problemlos zu öffnen und am Burgleben aktiv teilzunehmen. Auch die Bäder sind barrierefrei eingerichtet. Ein unterfahrbarer Tresen an der Rezeption und leistenfreie Tische in den Räumen ergänzen das Angebot.

Das bedeutet im Klartext: Du arbeitest mit - auf der Burg, während der Veranstaltung. Du hilfst uns, die Silvesterfeier zu einer reibungslosen und schönen Party für alle zu machen. Das heißt nicht, dass Du während des Events nichts anderes tust. Je mehr Helfer, desto weniger Arbeit für alle. Meist handelt es sich um 3-4 Stunden Deiner gesamten Silvesterzeit.

Helfen kannst Du uns als:

  • Shuttle-Fahrer für Gäste, die vom Bahnhof abgeholt oder dorthin gebracht werden müssen
  • Thekenhelfer in der Burgschenke
  • Schlepper von Getränkekisten oder anderen Lebensnotwendigkeiten
  • Springer für den flexiblen Einsatz

Selbstverständlich, Dein Programmpunkt ist immer erwünscht! Silvester Feste Feiern lebt vom angebotenen Programm seiner Besucher. Diese Angebote können alles mögliche sein, von lustig bis ernst, über Filme, Serien, Spiele, egal ob Vortrag, Workshop, Spielerunde oder etwas vollkommen anderes. Das muss nichts "Großes" sein - unsere Besucher schätzen z.B. Einführungsrunden in neue Brett- und Kartenspiele sehr, ohne viel Aufwand.

Du kannst über Deinen persönlichen Login-Bereich Deine Vorschläge einreichen und damit das bunte Programm unserer Feier bereichern. Wir setzen uns dann mit Dir in Verbindung, um uns abzusprechen und Details zu vereinbaren.

Ja, Kinder müssen angemeldet werden.

Der Kinderpreis wird automatisch anhand des Geburtsdatums berechnet. Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 15 Jahren müssen über eine eigene Registrierung im System angemeldet werden. Kinder unter 3 Jahren müssen im Kommentarfeld der Anmeldung eines Elternteils angegeben werden. Bei Wunsch eines von der Jugendherberge gestellten Kinderbettes, schreibe bitte eine Mail an info@silvester-feste-feiern.de. Eigene Kinderbetten können auch gerne mitgebracht werden.

Jeder Teilnehmer muss sich einzeln anmelden, damit wir (als Beispiel) die richtige Menge an Essen zubereitet bekommen.
Wenn ihr euch zu zweit oder als Gruppe ein Zimmer teilen wollt, ist das gar kein Problem. Tragt bei der Anmeldung einfach unter "Zimmerwunschpartner" die jeweiligen Namen ein!

Nach Silvester Feste Feiern werden alle Event-Daten aus unserem System gelöscht. Seit 2019 gibt es aber einen allgemeinen Silvester-Account. Hier sind nur Eure Namen, Anschrift, etc. gespeichert. Dies ermöglicht Euch, den ersten Schritt bei der Anmeldung zu überspringen. Wenn Ihr Euch also für das nächste Silvester Feste Feiern anmelden wollt, müsst Ihr nicht alle Daten neu ausfüllen. Solltet ihr das nicht wollen, so könnt Ihr Euren Account ganz löschen: Eigene Daten => Account löschen. Natürlich könnt Ihr Euch dann nächstes Jahr ganz normal wieder für die Silvesterfeierei anmelden.

Fragen zur Anreise.

Die Jugendherberge stellt Bettwäsche zur Verfügung; diese ist also in Deinem Eintrittspreis inklusive. Handtücher werden nicht gestellt; die musst Du selbst mitbringen - ebenso wie Shampoo und Duschgel.

Wir bieten einen Shuttle-Service zwischen dem Bahnhof Frankenberg-Viermünden und Burg Hessenstein an. Für diesen Shuttle Service berechnen wir Dir ein einmaliges Entgelt von 3 Euro (dies beinhaltet Hin- und Rückfahrt vom Bahnhof zur Burg.) In allen Fällen ist dieser Obulus direkt in bar an den jeweiligen Fahrer zu entrichten. Der erste Shuttle fährt am 29.12. ab 16:40h und der letzte Shuttle am 02.02. bis 10:00h. Für den Shuttle-Dienst kannst Du Dich über Deinen Persönlichen Login-Bereich anmelden. Die Rückfahrt wird wie immer vor Ort gebucht. Der erste Shuttle am 01.01. startet erst ab 12:00 Uhr!

Bitte beachte! Anmeldeschluss für den Shuttle-Service ist der 26. Dezember. Später eingegangene Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden!

Die Jugendherberge bietet ihren Gästen einen eigenen Parkplatzbereich an der Burg. Dieser ist ausgeschildert und bietet ausreichend Platz.

Achtung: Das Burggelände selbst darf nicht mit Fahrzeugen befahren werden, um Schäden an dem jahrhundertealten Gemäuer zu vermeiden (auch nicht zum "Ausladen").

Der Check-In zu Silvester Feste Feiern öffnet immer am ersten Tag der Silvester-Feier, dem 29. Dezember, ab 16:00h. Reist Du am 30.12. an, kannst Du den ganzen Tag einchecken.

Um den Ablauf beim Check-In zu erleichtern, bringe bitte Dein ausgedrucktes Ticket und ggf. die elterliche Einverständniserklärung mit. Beim Check-In erfährst Du, in welchem Zimmer und mit wem Du untergebracht bist. Hier bekommst Du auch die Getränkekarten und kannst Dein bestelltes T-Shirt abholen.

Während der Essenszeiten ist der Check-In grundsätzlich nicht besetzt. (Die Orga hat auch ab und zu Hunger und möchte etwas essen...)

Fragen zu SFF.

Die Jugendburg Hessenstein verfügt über 123 Betten in 27 burgtypisch ausstaffierten 3- bis 10-Bett-Zimmern. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Bad mit Dusche und WC ausgestattet. Doppelzimmer gibt es auf Burg Hessenstein keine.

Da bis zu ca. 100 Anmeldungen möglich sind, können die Zimmer gemischtgeschlechtlich belegt sein. Sofern Du persönlich nicht in einem solchen Zimmer untergebracht sein möchtest, gib das bitte direkt bei der Anmeldung an. Auch Zimmerwunschpartner kannst Du bei Deiner Anmeldung direkt eintragen. Wir versuchen, allen Wünschen gerecht zu werden.

Frühstück, bzw. Brunch, gibt es zwischen 09:00 und 13:00 und das Abendessen zwischen 18:00 und 20:00. Für den kleinen (oder großen) Hunger zwischendurch verkaufen wir in der Teestube warme Snacks und Frischgebackenes.

Selbstverständlich! Bitte gib unbedingt bei Deiner Anmeldung an, ob Du Vegetarier oder Veganer bist oder welche Allergien / Unverträglichkeiten Du hast. Die Jugendherberge wird dementsprechend besonderes Essen zubereiten.

Bitte beachte, dass die Anzahl der Mahlzeiten genau auf die verschiedenen Anmeldungen angepasst und zubereitet wird. Hast Du Dich also z.B. als Vegetarier angemeldet, musst Du vor Ort auch das vegetarische Angebot nutzen.

An unserer Bar in der Burgschenke und in der Teestube gibt es keinen Bargeldverkehr. Am Check-In kannst Du Getränkekarten erwerben. Felder auf diesen Karten haben einen bestimmten Wertbetrag (10 x 1,00 Euro und 20 x 0,50 Euro), der dann bei jeder Bestellung entsprechend abgestrichen wird. Restbeträge auf den Karten können bei der Abreise zurückerstattet oder der Feier gespendet werden.

Die zentrale Infostelle an Silvester sind die großen Pinnwände im Check-In und in der Hall of Games, auf denen alle Informationen - ständig aktualisiert - nachzulesen sind. Aber in der Regel ist unser Check-In (bis auf die Essenszeiten) die meiste Zeit des Tages besetzt. Du findest also für Deine Fragen oder bei Problemen dort jederzeit ein offenes Ohr. Die Mitglieder des Orga-Teams stehen für Fragen immer gern zur Verfügung. Du erkennst sie an ihren Silvester-Hoodies.

Unsere epische Hall of Games ist das Paradies aller Spiele-Liebhaber: Ein ganzer Saal, der sich nur dem Spielen widmet, egal ob Brett-, Karten- oder Rollenspiel! Zu Silvester könnt ihr diesem Hobby ausgiebig frönen und die unterschiedlichsten Spiele-Arten ausprobieren. Ihr werdet auch garantiert immer jemanden zum Mitspielen finden. Ihr könnt auch gerne eigene Spiele mitbringen, die Ihr mit anderen spielen möchtet. Schreibt/legt dazu am besten Euren Namen in das Spiel, damit wir es zuordnen können und nichts verloren geht.

Du kannst das T-Shirt direkt bei der Anmeldung bestellen und zusammen mit dem Silvester-Beitrag bezahlen. Wer schon angemeldet ist, aber noch kein Shirt bestellt hat und dies nachholen möchte, schreibt uns einfach eine Mail an info@silvester-feste-feiern.de mit der gewünschten Anzahl und Größe.

Bestellungen können allerdings nur bis zum 20. November entgegengenommen werden, da die Shirts noch bedruckt werden müssen. Eine spätere Bestellung oder eine Nachbestellung ist nicht möglich! Die bestellten Shirts liegen beim Check-In zur Abholung bereit.

Die SFF Shirts gibt es in den Größen XS bis 5XL und für die Damen die Girlie-Größen XS bis XL. Die Shirts kosten 19€ das Stück, die komplett in die Veranstaltungsorga fließen, also euch zugute kommen.

Auf der Burg darf grundsätzlich während der gesamten Veranstaltung gefilmt und photographiert werden. Bitte respektiere es jedoch, wenn jemand nicht vor der Kamera zu sehen sein möchte. Und bitte sprich Dich mit den einzeln photographierten Personen ab, bevor Du ihre Photos online zur Verfügung stellst.

Die Antwort ist ein deutliches Jein. Offiziell ist das Mitbringen eigener Getränke verboten, weil wir den Getränkeverkauf zur Finanzierung benötigen. Wir werden aber weder Eure Taschen noch Eure Zimmer kontrollieren. Es hat auch niemand etwas dagegen, wenn Ihr eine Flasche leckeren Met oder Whiskey mitbringt. Wenn aber jemand seinen Kanister Korn oder den eigenen Kasten Bier mit in die Burgschenke schleppt, dann müssen wir natürlich einschreiten und das Verbot durchsetzen. Außerdem: Unsere Preise sind wirklich fair ;-)

Wir sorgen immer für ein ordentliches und sehr großes Feuerwerk, das selbst Gandalf alle Ehre macht! Denn was wäre schließlich Silvester ohne Feuerwerk? ;-) Du musst also kein eigenes Feuerwerk einkaufen und mitbringen.

Wenn Du dennoch eigenes Feuerwerk mitbringen möchtest, weil Du es z.B. mit Deinen Kindern zünden möchtest, darfst Du das gerne NACH dem Abbrennen unseres Feuerwerks auf der dafür ausgewiesenen Wiese tun. Oder, wenn es Punkt 00:00 Uhr sein soll, außerhalb des Burggeländes.

Fragen zur Abreise

Am letzten Tag von Silvestern Feste Feiern (02.01.) müssen die Zimmer der Burg bis 09:00 geräumt sein. Bitte ziehe die Bettwäsche ab und bringe sie zur Burg-Rezeption (nicht der Silvester-Check-In). Bitte lasse die Zimmertür beim Verlassen unverschlossen.

Wer während der Veranstaltung etwas findet, sollte das im Check-In bei der Orga abgeben. Wer etwas verloren hat, sollte also immer wieder mal im Check-In nachfragen.

Während des großen Aufräumens nach Silvester sammelt das Orga-Team alle Fundsachen ein und nimmt sie in Verwahrung. Auf www.silvester-feste-feiern.de und auf Facebook wird bekanntgegeben, dass es Fundsachen gibt. Falls Du auf der Burg etwas verloren oder vergessen haben solltest, kannst Du über info@silvester-feste-feiern.de oder auch über Facebook jederzeit nachfragen. Wir sorgen dann dafür, dass Du Dein Hab und Gut schnellstmöglich zurückbekommst.

  • Sich zuhause schnellstmöglich auf Facebook und Co. mit den übrigen Heimkehrern kurzschließen, Erlebnisse und Erfahrungen austauschen, Photos hochladen, den armen Daheimgebliebenen von der super Silvester-Party erzählen!
  • Urlaub buchen für nächstes Jahr. Unsere Feier findet praktischerweise immer vom 28.12. bis 02.02. statt, sodass man auch schon Jahre im Voraus genau weiß, wann es losgeht.
  • Freunden davon erzählen und sie nächstes Jahr mitbringen!